• Nur online erhältlich
KERN EG 4200-2NM Präzisionswaage geeicht
  • KERN EG 4200-2NM Präzisionswaage geeicht
  • KERN EG 4200-2NM Präzisionswaage geeicht
  • KERN EG 4200-2NM Präzisionswaage geeicht

KERN EG 4200-2NM Präzisionswaage geeicht

1.096,20 €

Interne Justierautomatik (CAL): Einstellen der Genauigkeit durch internes motorbetriebenes Justiergewicht.  Datenschnittstelle RS-232: Zum Anschluss der Waage an einen Drucker, PC oder Netzwerk.  GLP/ISO-Protokoll: mit Wägewert, Datum und Uhrzeit. Nur mit KERN-Druckern, siehe Zubehör  Stückzählen: Referenzstückzahlen wählbar. Anzeigenumschaltung von Stück auf Gewicht.  Prozentbestimmung: Die Anzeige der Abweichung vom Referenzgewicht (100%) in % statt in Gramm.  Wägeeinheiten: Per Tastendruck umschaltbar z. B. auf nichtmetrische Einheiten.

Wägen mit Toleranzbereich: (Checkweighing) Oberer und unterer Grenzwert programmierbar, z. B. beim Sortieren und Portionieren.  Unterflurwägung: Möglichkeit der Lastaufnahme an der Waagen-Unterseite.  Netzadapter: 230V/50Hz. Serienmäßig. Standard D. Auf Bestellung auch in Standard GB oder USA lieferbar.  Stimmgabel-Prinzip: Ein Resonanzkörper (Stimmgabel = Tuning Fork) wird durch eine elektromagnetische Anregung in Schwingung versetzt. Die Messwertermittlung erfolgt über die Änderung der Fr  3 Jahre Gewähr  Eichung möglich. Die Dauer der Bereitstellung der Eichung ist im Piktogramm angegeben.

Menge
Lieferbar

  • Eichklasse II
  • Interner Justierautomatik bei Temperaturänderungen oder zeitgesteuert nach definierten Intervallen. Garantiert hohe Genauigkeit und macht standortunabhängig
  • Stabiles Temperatur-Verhalten
  • Kurze Einschwingzeit
  • Hohe mechanische Robustheit
  • Hohe Eckenlast-Sicherheit
  • Kapazitätsanzeige: Ein ansteigendes Leuchtband zeigt den noch verfügbaren Wägebereich an
  • GLP/ISO-Protokollierung der Wägewerte
  • Summieren von Zählteilen
  • Arbeitsschutzhaube im Lieferumfang enthalten

Präzisionswaage KERN EG 4200-2NM geeicht

  • Wägebereich [Max]: 4,200 kg
  • Ablesbarkeit [d]: 10 mg
  • Geeichte Mindestlast 500 mg
  • Anwärmzeit: 4 h
  • Auflösung: 420000
  • Außermittige Belastung bei 1/3 Max: 30 mg
  • Einschwingzeit unter Laborbedingungen: 3 s
  • Linearität: 20 mg
  • Mindestgewicht (USP): 20 g
  • Reproduzierbarkeit: 10 mg
EG 4200-2NMA